Impressum AGB Disclaimer Kontakt Home Sitemap Archiv Datenschutz
Informationsportal
   für Gesundheit &
      Alternativ-Medizin
Immer informiert
Newsletter
05.Aug.2015   14:27    
Interne Suche

Wechseljahresbeschwerden?



Ideal für Männer ab 40




















Neues Leben ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.co.uk / Javari.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Javari.fr / Amazon.it Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Top-Aktuell: Erfolgreiche Hämorrhoiden-Behandlung mit Magnet-Stimulation


Schleichende Gefahr: Antibiotika-resistente Erreger
Grünstadt (pts) - "Tödliches Bakterium breitet sich in den USA aus" - solche und ähnlich alarmierende Schlagzeilen sorgten in den vergangenen Wochen in den Medien für Furore. Medizinische Studien besagen: Das Bakterium namens Clostridium difficile, das seit längerem in Krankenhäusern sein Unwesen treibt, ist mutiert und stellt eine potenziell tödliche Gefahr für Jung und Alt dar. Seine gefährlichste Eigenschaft: Es ist resistent gegen Antibiotika. Das Gesundheitsportal Nature Power www.naturepower.ch informiert über wirksame Alternativen und neue Behandlungsmöglichkeiten. Generell werden gegen Antibiotika resistente Bakterien vor allem in Krankenhäusern zu einer immer größeren Bedrohung und allmählich zu einem globalen Gesundheitsproblem. Als Hoffnungsträger und Arzneimittel der Zukunft gilt das kolloidale Silber - ein Mittel, das bis zu 650 verschiedene Krankheitsorganismen abtötet.




Gegen Antibiotika resistente Bakterienstämme als Gesundheitsproblem der Zukunft

Rund 20 bis 40 Prozent der Krankenhauspatienten tragen das Darmbakterium Clostridium difficile in sich, so das "Deutsche Ärzteblatt". Schwerer Durchfall und Darmkrämpfe zählen zu den Symptomen einer Infektion. In den meisten Fällen ist Clostridium difficile ungefährlich - bei einer Antibiotika-Behandlung allerdings kann es zu einer raschen Vermehrung des Bakteriums kommen.

Im "New England Journal of Medicine" publizierte Studien sprechen sogar eine noch deutlichere Sprache: So soll das Bakterium in Kanada im vergangenen Jahr bereits Todesopfer gefordert haben: 117 von 1703 Patienten mit Clostridium difficile seien an den Folgen der Ansteckung gestorben. Antibiotikaresistente Krankenhauskeime werden zunehmend zu einem globalen Gesundheitsproblem mit großen sozialen und ökonomischen Auswirkungen.

Bakterienkiller kolloidales Silber macht Krankheitserregern den Garaus

In der Naturheilkunde mach derzeit ein Präparat von sich reden, das bereits vor Jahrzehnten im Kampf gegen krankheitserregende Organismen eingesetzt wurde: Das kolloidale Silber. Dieses brachte insbesondere bei antibakteriellen Behandlungen große Fortschritte und wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts als erprobtes keimtötendes Mittel anerkannt. Doch die gewinnversprechenden Geschäfte der Pharmaindustrie mit modernen Antibiotika setzten dem Ganzen ein jähes Ende.

Heute erlebt das kolloidale Silber ein wahres Comeback. Neueste wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Das nebenwirkungsfreie kolloidale Silber. wirkt gegen 650 unterschiedliche Krankheitserreger wie Parasiten, Bakterien, Viren und Pilze - während es ein Antibiotikum nur mit einem halben Dutzend krankmachender Organismen aufnehmen kann. Das Silber vermischt sich mit dem Blut, spürt die Krankheitserreger auf und macht sie innerhalb sechs Minuten kampfunfähig. Da das kolloidale Silber kostengünstig und nicht verschreibungspflichtig ist und zudem die körpereigenen Abwehrkräfte stärkt, wird es bereits als Wunder der modernen Medizin und Arzneimittel der Zukunft gehandelt.

Quelle: www.pressetext.de


Verwandte Themen:


   
Dieser Artikel wurde bisher 6 mal mit durchschnittlich 4.7 bewertet (auf einer Skala von 1 bis 5).
   
Artikelbewertung
Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie? Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

  Zurück   Seitenanfang  


Tipps für Ihre Gesundheit
listenpunktNOVAFON® - Massage-Tipps in unterschiedlichen Sprachen
listenpunktVorsicht Hausstaubmilbenallergiker: Beginn der Heizperiode kann zu starken Reaktionen führen
listenpunktWarum Weihnachtsleckereien Juckreiz verursachen können
listenpunktVideo: So werden Sie Nichtraucher mit MOVE
listenpunktNahrungsergänzung, aber natürlich
listenpunktDer Pilz im Mensch. Was tun?
listenpunktVenenprobleme bei Frauen
listenpunktBuch-Neuerscheinung: Die verschwiegene Epidemie
listenpunktDas Co-Enzym NADH ist der Power-Treibstoff des menschlichen Körpers
listenpunktDen Jahren mehr Leben geben
listenpunktProf. Spitz: Angst vor Hautkrebs darf nicht die positiven Eigenschaften der Sonnenstrahlen vergessen lassen
listenpunktAquion Wasserionisierer: ein Kater Killer
listenpunktSchutzwall gegen Viren: Ganz natürlich mit Granatapfelsaft-Extrakt die Abwehrkräfte stärken
listenpunktTageslichtlampen: Stimmungstiefs im Winter durch Lichttherapie entgegenwirken
listenpunktKlare Sicht voraus: CARE Vision jetzt auch in Würzburg
listenpunktEs müssen nicht immer Antibiotika sein
listenpunktDie heimliche Volkskrankheit
listenpunktAcaibeere - Powerfrucht des 21. Jahrhunderts
listenpunktWeltneuheit: Festigung und Stabilität des Skelettsystems mit Osflow®
listenpunktlasik germany®: Dr. Jörg Fischer laut BILD einer der Hamburger Top-Ärzte


eBooks

Stan Lougani: Nichtraucher
Wer wirklich mit dem Rauchen aufhören will und sich für ein gesundes Leben entscheiden möchte, findet mit dem "Nichtraucher eBook" den idealen Einstieg in den Ausstieg des Rauchens.

Histaminintoleranz
Histaminintoleranz ist eine Erkrankung, die trotz einer umfangreichen Diagnostik häufig nicht gefunden wird. Sie haben den Verdacht, dass Sie von einer Histaminintoleranz betroffen sind, aber Sie wissen .....

Pfeiffersches Drüsenfieber und EBV
Das Pfeiffersche Drüsenfieber tritt am häufigsten bei Jugendlichen auf. Es bevorzugt den Mundspeichel, sodass sich Ansteckungen durchs Küssen häufen und die Krankheit auch als „Kusskrankheit“ bezeichnet .....

Endlich Schluss mit Endometriose
Von Endometriose sind ca. 2 Millionen Frauen in Deutschland betroffen, jährlich kommen weitere ca. 30.000 hinzu. Und wer einmal die Diagnose erhalten hat, wird diese in der Regel nicht wieder los.

Borreliose erfolgreich erkennen und therapieren
Die Borreliose ist eine Erkrankung mit vielen Gesichtern und zahlreichen Symptomen. Oft treten Beschwerden auf wie Kopfschmerzen, chronische Müdigkeit, Gelenk- und Kopfschmerzen. Aber trotz auffallend .....

Divertikulitis - die unterschätzte Krankheit
Wenn man vom Arzt die Diagnose Divertikulitis bekommt, hat man große Mühe, sich diesen Namen überhaupt zu merken. Doch endlich hat das Krankheitsbild, das sich schon seit einiger Zeit angekündigt hat, .....

Finanzkrise - na und?
Was viele nicht wissen: In Krisenzeiten wird der Grundstein für Vermögen gelegt! Bekannte Persönlichkeiten wie A. Onassis, F. Flick oder die Quandts haben während solcher Zeiten die Weichen für Ihren .....

Colitis Ulcerosa - So therapieren Sie richtig
Colitis Ulcerosa ist so kompliziert, wie es ihr Name schon vermuten lässt. Meistens trifft einen die Diagnose völlig unverhofft und bedeutet für jeden Betroffenen zunächst einen großen Schock. Besonders .....

Buchtipps Finanzwelt
Ellen Hodgson Brown: Der Dollar Crash
Max Otte, Wolfgang Köhler: Sicher durch den Crash
Finanzkrise - na und?
 Bruno Bandulet: Das geheime Wissen der Goldanleger
Retten Sie Ihr Vermögen, solange Sie noch können!
Michael Grandt: Der Crash der Lebensversicherungen
 Gerhard Spannbauer: Finanzcrash

Neues Leben
Fachversand für Naturheilmittel
D-73266 Bissingen

Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher!