Impressum AGB Disclaimer Kontakt Home Sitemap Archiv Datenschutz
Informationsportal
   für Gesundheit &
      Alternativ-Medizin
Immer informiert
Newsletter
20.Dec.2014   18:49    
Interne Suche

Wechseljahresbeschwerden?



Ideal für Männer ab 40




















Neues Leben ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.co.uk / Javari.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Javari.fr / Amazon.it Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Top-Aktuell: Erika Herbst: Die Lösung des Krebsproblems - die Heilkunst von Morgen...


Ein Medikament gegen eine Reihe von Krebserkrankungen
Erste Tests mit dem neues Medikament 17AAG im Labor und mit Patienten sind erfolgreich verlaufen. Durch dieses Medikament können bestimmte Krebsarten blockiert werden. Weitere Tests folgen.


Krebsmedikament 17AAG

London (pte/17.06.2005/09:15) - Wissenschafter des Institute of Cancer Research http://www.icr.ac.uk haben im Labor nachgewiesen, dass das Medikament 17AAG bei 30 Patienten Brust-, Darm-, Haut- und Prostatakrebs blockierte. Die im Journal of Clinical Oncology http://www.jco.org veröffentlichte Studie bestätigt, dass 17AAG wirksam ist. Experten gehen laut BBC jedoch davon aus, dass weitere Tests erforderlich sein werden, bevor dieser Prototyp eine wirkliche Alternative zur Behandlung von Krebs wird. Die Wirksamkeit des Medikaments beruht auf dem Abzielen auf ein Molekül, das für das Tumorwachstum wichtig ist.

Das Molekül, das Hitzeschock-Protein (Hsp) 90, leitet Botschaften rund um Zellen durch die Unterstützung der Kontrolle von Struktur und Funktion einer großen Anzahl anderer Moleküle weiter. Ohne diese Moleküle sterben Krebszellen ab. Gesunde Zellen werden durch ihren Verlust nicht beeinträchtigt. Das Team des Royal Marsden Hospitals erklärte, dass das neue Medikament durch diese Eigenschaften sehr zielgerichtet wirke. Durch die gleichzeitige Wirkung auf so viele verschiedene Merkmale von Krebserkrankungen sollte es für Tumore entscheidend schwerer werden eine Resistenz zu entwickeln. Der leitende Wissenschafter betonte, dass 17AAG durch die Blockierung von Hsp 90 eine ganze Reihe von Systemen ausschalten könne, die Krebszellen für die Ausbreitung und das Wachstum benötigen. Für die Zukunft sind weitere Tests zu spezifischen Tumortypen geplant, um zu erforschen wie gut das Medikament bei den verschiedenen Krebsarten wirkt.

Quelle: http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=050617005

Weitere Infos:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Alle Artikel im News-Archiv
 
Europäische Studie über Krebs und Ernährung 15.02.06
Die European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition (EPIC) ist die größte Studie zum Thema "Ernährung und Krebs", die es gibt. Auf einer Konferenz in Lyon, Frankreich, wurden vor kurzem die ersten vorläufigen Ergebnisse vorgestellt.
Wirkstoff gegen Krebs entdeckt?15.02.06
Karlsruher Wissenschaftler haben möglicherweise einen Wirkstoff gegen Krebs entdeckt
Bakterien fressen Tumore15.02.06
Tumore schrumpfen binnen kurzer Zeit. Bakterien zerstören bösartige Tumore.
Vorbeugung gegen Krebs15.02.06
Essen gegen Krebs, das klingt zu schön um wahr zusein. Und doch kann dieses Rezept funktionieren, denn zumindest vorbeugend kann man eine Menge gegen die Krankheit tun. Wie diese Vorsorge aussehen kann, zeigt Dr. Andrea Flemmer in "Das Anti-Krebs-Kochbuch", das gleichzeitig Ratgeber und Kochbuch ist.
Knoblauchstoff gegen Krebs15.02.06
Mit zwei Inhaltsstoffen des Knoblauchs haben israelische Wissenschaftler eine Zwei-Komponenten-Waffe gegen Krebstumore konstruiert.
Mobilfunk (Handy-Stationen) - Anfechtung der Baugenehmigung .....15.02.06
Anwohnern wird die Anfechtung von Baugenemigungen für Handy-Masten verwehrt.
Polioerreger künstlich erzeugt15.02.06
US-Forscher haben erstmals den Erreger der Kinderlähmung künstlich hergestellt. In ersten Tierversuchen sei das künstliche Virus für Mäuse tödlich gewesen.
Leuchtende Bakterien machen Tumore und Metastasen sichtbar .....15.02.06
Forschern der Uni Würzburg ist es gelungen, mit Hilfe leuchtender Bakterien selbst kleinste Tumore sichtbar zu machen. Nach getaner "Arbeit" werden die Bakterien vom Immunsystem vernichtet.
Illegaler Verkauf von Laetrile: Jason Vale muss ins Gefängnis .....15.02.06
Für viele ganzheitlich behandelnde Krebstherapeuten ist Laetrile eines der effektivsten Mittel bei der Therapie dieser Krankheit. Die Wirkung wurde in US-amerikanischen Studien eindeutig belegt. Trotzdem wurde es, wie viele andere Mittel auch, von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA verboten. Wer dennoch wagt es zu verkaufen oder damit zu therapieren .....
US-Forscher entdecken Pflanze gegen Leukämie15.02.06
Hoffnung auf neues Medikament gegen den Krebs. Forschern in den USA gelang es, einen Wirkstoff aus Mutterkraut zu extrahieren, der Leukämiezellen abtötet, während gesunde Zellen weitgehend geschont bleiben.

Artikel: 51-60 von 68

gehe zu Seite [1] [2] [3] [4] [5] [7]



News
Erstmals apothekenbasierte Anwendungsbeobachtung zu Homöopathikum Katimun®
Schutz vor Stürzen bei Schnee- und Eisglätte
Bioptron Lichttherapie zur sanften und effektiven Wundheilung und Schmerzlinderung
Hämorrhoiden-Behandlung ohne Medikamente
Ich, das Geräusch. Ein neuer psychoanalytischer Ratgeber für Tinnitus-Betroffene
Aufheller für die Seele
Gesunde Füße für Diabetiker
Mit Yoga gegen Winterblues und Weihnachtsspeck - Yoga & Business Institut Köln startet neues Workshop-Programm
Naturlatex – die bessere Alternative
Sinaftin® ab sofort frei verkäuflich

Buchtipps
Zu dick? Gesunder Lebensstil ist effektiver als Abnehm-Pillen
Jenny Latz: Wirksame Hilfe gegen Haarausfall
Dr. med. Andreas Kappl: Gesund mit Medizinalpilzen
Prof. Dr. Peter Yoda: Ein medizinischer Insider packt aus
Peter Kummer / Dr. Jens Collatz: Kranker Patient - Guter Patient
David Servan-Schreiber: Das Anti-Krebs-Buch
Neu im Verlag MensSana bei Knaur: Joachim Faulstich - "Das Geheimnis der Heilung"
Dr. med. Heinrich Kremer: Die stille Revolution der Krebs-und AIDS-Medizin
Vernon Coleman: Bodypower
Die ersten Aronia-Pflanzen wurden am Zoll der DDR vorbeigeschmuggelt

Neues Leben
Fachversand für Naturheilmittel
D-73266 Bissingen

Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher!